CURAVIVA hfg - Home

Höhere Fachschule für Gemeindeanimation

Am Puls – Im Dialog

Curaviva hfg bietet den Ausbildungsgang für angehende Gemeindeanimator*innen an. Die berufsbegleitende 3- oder 4-jährige Ausbildung orientiert sich an den Zielen, Arbeitsweisen und Methoden der Gemeinwesenarbeit und der soziokulturellen Animation sowie der Erwachsenenbildung.

Gemeindeanimator*innen sind praxisnah ausgebildete Profis* und arbeiten für private und öffentliche Trägerschaften wie politische Gemeinden, Kirchgemeinden, Institutionen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Organisationen im Bereich Alter, Quartiervereinigungen oder andere soziale Einrichtungen.

Anerkennung der CURAVIVA hfg durch das SBFI Alle Kriterien mit Bravour erfüllt

Auch in Coronazeiten gibt es Grund zur Freude: Am 28. September 2020 hat die Höhere Fachschule für Gemeindeanimation hfg die offizielle Anerkennung als Bildungsgang einer Höheren Fachschule für Soziales und Erwachsenenbildung vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI erhalten. Im Schlussbericht der Experten der eidgenössischen Kommission für höhere Fachschulen wird die professionelle, konstante und sehr lösungsorientierte Arbeit der Schulleitung und Dozierenden in den höchsten Tönen gelobt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Ausbildung zum / zur dipl. Gemeindeanimator*in HF dazu beitragen können, dass mehr gut qualifizierte Fachkräfte für die Arbeit im Sozialraum zur Verfügung stehen.

Einblick in die Gemeindeanimation

 

Veranstaltungen 2021

Informationsveranstaltungen

18. Januar 2021 | 17.30 - 19.00 Uhr

CURAVIVA hfg | Abendweg 1 | 6000 Luzern

Anmeldung

Veranstaltungen 2021

Aufnahmeprüfungen

Nächste Aufnahmeprüfungen:

09. März 2021 / 14:00- 16:30 Uhr
(Anmeldeschluss 23. Februar 2021)

CURAVIVA hfg | Abendweg 1 | 6000 Luzern

Weitere Informationen